Die neuesten Treiber für Grafikkarten finden Sie nachfolgend. Nicht zuletzt, da die Leistung einer Grafikkarte auch maßgeblich von der Aktualität der verwendeten Grafikkartentreiber abhängt, empfehlen wir Ihnen, diese stets auf dem neuesten Stand zu halten. Zur Überprüfung der Leistungen Ihrer Grafikkarte verwenden Sie bitte sogenannte Grafikkarten-Benchmarks: hiermit können Sie die Konfiguration Ihres Systems mit anderen bzw. sehr ähnlichen Konfigurationen vergleichen. Eine Auswahl der führenden Benchmarks offerieren wir Ihnen ebenfalls in unserem Downloadbereich.

Treiber (Treiber nach Grafikchips)

AMD/ATI:

nVidia:

Intel:

Matrox:

S3:

Treiber (Treiber nach Grafikkarten-Herstellern)

3DLabs:

ASUS:

Gigabyte:

Leadtek:

MSI:

ABIT:

AOpen:

Club3D:

  • Offizieller Download (Herstellerseite)
  • bei ZDNet.de herunterladen
  • zur Zeit keine weiteren Quellen

Elitegroup:

Gainward:

Powercolor:

Sparkle:

Albatron:

  • zur Zeit keine offizielle Quelle verfügbar
  • bei TreiberUpdate.de herunterladen

BFG:

  • zur Zeit keine offizielle Quelle verfügbar
  • bei ZDNet.de herunterladen

ELSA:

  • zur Zeit keine offizielle Quelle verfügbar
  • bei TreiberUpdate.de herunterladen

EVGA:

HIS:

PNY:

Sapphire:

XFX:

XpertVision:

  • zur Zeit keine offizielle Quelle verfügbar
  • bei ZDNet.de herunterladen

Alternative (allgemeine) Downloadquellen für Treiber


Benchmarks

Grafikkarten Benchmark

Benchmark

Um die Leistungsfähigkeit einer Grafikkarte zu testen, empfiehlt sich die Verwendung von sogenannten Benchmarks. Besonders beliebt sind hierbei die Benchmarks des Unternehmens Futuremark: mit der 3D-Benchmark Serie wird die 3D-Leistung des Computers in proprietärer Form getestet und ausgewertet. Um speziell die OpenGL-Leistungsfähigkeit zu testen, empfehlen wir Ihnen die Verwendung von GLMark (benötigt SDL-Unterstützung).

 

Weiteres zum Thema: Downloads für Grafikkarten

[catlist id=14 excerpt=yes orderby=rand numberposts=5]